"Kicker": FC Bayern zeigt Interesse an VfB-Talent Kabak

Abwehrspieler Ozan Kabak vom VfB Stuttgart hat laut einem "Kicker"-Bericht auch das Interesse des FC Bayern München auf sich gezogen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Stuttgarter Ozan Kabak wird mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.
Marijan Murat/dpa Der Stuttgarter Ozan Kabak wird mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.

Stuttgart - Abwehrspieler Ozan Kabak vom VfB Stuttgart hat laut einem "Kicker"-Bericht auch das Interesse des FC Bayern München auf sich gezogen.

Demnach sollen sich für diese Woche "Vertreter des FC Bayern zu einem Austausch" mit dem Management des türkischen Top-Talents angekündigt haben, wie das Fachmagazin berichtet. Außerdem sollen der FC Schalke 04, AS Monaco, Manchester United, West Ham United und der AC Mailand am 19-Jährigen interessiert sein.

Kabak war erst vor einem halben Jahr für rund elf Millionen Euro vom türkischen Fußball-Spitzenclub Galatasaray Istanbul zum VfB gewechselt, dank einer Ausstiegsklausel kann er den Absteiger aber nun für 15 Millionen Euro verlassen. Sportdirektor Sven Mislintat sagte vor kurzem, dass der VfB nicht mit einem Verbleib des umworbenen Innenverteidigers rechnet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren