Kerber und Struff in zweiter Runde - Görges scheitert

Angelique Kerber ist beim Tennisturnier in Madrid in die zweite Runde gezogen. Die Weltranglistenvierte bezwang die Ukrainerin Lesya Tsurenko mit 6:3 und 6:2.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Beim Turnier in Madrid in der ersten Runde ausgeschieden: Julia Görges.
Marijan Murat/dpa Beim Turnier in Madrid in der ersten Runde ausgeschieden: Julia Görges.

Madrid - Angelique Kerber ist beim Tennisturnier in Madrid in die zweite Runde gezogen. Die Weltranglistenvierte bezwang die Ukrainerin Lesya Tsurenko mit 6:3 und 6:2. Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin trifft in der zweiten Runde auf die Kroatin Petra Martic.

Dagegen ist Julia Görges in der spanischen Hauptstadt in der ersten Runde gescheitert. Die 30-Jährige unterlag am Sonntag der Slowakin Viktoria Kuzmova mit 5:7 und 4:6. Beim Turnier in Stuttgart vor zwei Wochen hatte die Spielerin aus Bad Oldesloe aufgrund von Halswirbelproblemen ihr Auftaktspiel nicht beendet.

Bei den Herren hat Jan-Lennard Struff die nächste Runde erreicht. Der Warsteiner besiegte am frühen Nachmittag den Australier Nick Kyrgios mit 7:6 (7:4) und 6:4. In der zweiten Runde trifft der 29-Jährige entweder auf den an Nummer neun gesetzten Marin Cilic aus Kroatien oder einen Qualifikanten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren