Kerber erreicht Halbfinale in Monterrey

Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber steht beim WTA-Turnier im mexikanischen Monterrey im Halbfinale. Die 31-jährige Weltranglisten-Fünfte aus Kiel setzte sich nach 67 Minuten gegen die Belgierin Kirsten Flipkens mit 6:2, 6:4 durch.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Angelique Kerber hat nach dem Sieg über Kirsten Flipkens das Halbfinale von Monterrey erreicht.
Mark J. Terrill/AP/dpa/dpa Angelique Kerber hat nach dem Sieg über Kirsten Flipkens das Halbfinale von Monterrey erreicht.

Monterrey - Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber steht beim WTA-Turnier im mexikanischen Monterrey im Halbfinale. Die 31-jährige Weltranglisten-Fünfte aus Kiel setzte sich nach 67 Minuten gegen die Belgierin Kirsten Flipkens mit 6:2, 6:4 durch.

Im Kampf um den Einzug ins Finale trifft die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin jetzt auf die an Position fünf eingestufte Weißrussin Victoria Asarenka, die ihrer russischen Kontrahentin Anastasia Pawljutschenkowa mit 6:0, 6:4 das Nachsehen gab. Im zweiten Halbfinale duellieren sich die frühere Wimbledon-Siegerin Garbine Muguruza aus Spanien und die Slowakin Magdalena Rybarikova.

Kerber ist bei dem mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier an Nummer eins gesetzt. 2013 und 2017 stand sie in Monterrey im Endspiel.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren