Hanfmann vierter deutscher Tennisprofi im Achtelfinale

Als vierter deutscher Tennisspieler hat Yannick Hanfmann das Achtelfinale des ATP-Turniers in München erreicht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen Teilen
Eine Person hält einen Tennisschläger und einen Tennisball in der Hand.
Eine Person hält einen Tennisschläger und einen Tennisball in der Hand. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
München

Der 29 Jahre alte Lokalmatador rang den Japaner Taro Daniel am Dienstag mit 6:2, 3:6, 7:6 (7:5) nieder. In der zweiten Runde trifft er nun auf den an Nummer vier gesetzten Serben Filip Krajinovic.

Vor Hanfmann hatten bereits Topfavorit Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff und Dominik Koepfer das Achtelfinale erreicht. Koepfer warf dabei den Rekordsieger Philipp Kohlschreiber aus dem Turnier.

© dpa-infocom, dpa:210427-99-376414/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren