Handball: Leipzig verpflichtet Erlangens Torjäger Ivic

Der SC DHfK Leipzig verstärkt sich zur kommenden Saison mit einem der besten Torjäger der Handball-Bundesliga. Vom HC Erlangen wechselt Rückraumspieler Sime Ivic zu den Leipzigern. Die Sachsen unterstreichen damit ihre Ambitionen, mittelfristig zu den Topteams der Liga zählen zu wollen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Leipzig/Erlangen

Der 1,95 Meter große Kroate Ivic war 2019 zu den Erlangern gewechselt. In Franken entwickelte er sich rasch zu einem der gefährlichsten Schützen der Liga. Mit 65 Treffern rangiert der 27 Jahre alte Linkshänder in der Torjägerliste derzeit auf Platz acht.

"Neben seiner Wurfkraft verfügt Sime auch über ein hohes Spielverständnis", sagte DHfK-Trainer André Haber über den Neuzugang. Er hat in Leipzig einen Vertrag bis 2024 unterzeichnet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren