Würzburger Kickers verpflichten Wijnaldums Halbbruder

Zweitliga-Schlusslicht Würzburger Kickers hat den niederländischen Offensivspieler Rajiv van La Parra verpflichtet. Der 29-Jährige wechselt ablösefrei vom spanischen Zweitligisten UD Logronés nach Unterfranken. "Rajiv war unser Wunschspieler für die Verstärkung unserer Offensive", sagte Sebastian Schuppan, Vorstand Sport des FC Würzburger Kickers laut Mitteilung vom Montag. "Wir sind davon überzeugt, dass er uns mit seiner Dynamik und Technik sofort weiterhelfen wird."
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Rajiv van La Parra (r) in Aktion.
Rajiv van La Parra (r) in Aktion. © Anthony Devlin/PA/AP/dpa/Archivbild
Würzburg

Der gebürtige Rotterdamer ist laut Kickers der Halbbruder von Liverpools Georginio Wijnaldum. Für den FK Roter Stern Belgrad absolvierte er in der vergangenen Saison unter anderem fünf Champions-League-Spiele. "Ich freue mich auf die 2. Bundesliga und will mit den Kickers den Klassenerhalt schaffen", sagte der Fußball-Profi.

© dpa-infocom, dpa:210201-99-260622/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren