Würzburg gegen St. Pauli findet am 6. Januar statt

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das Logo der 2. Bundesliga steht auf einem Spielball.
Das Logo der 2. Bundesliga steht auf einem Spielball. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
Würzburg

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die nach einem Corona-Fall abgesagte Zweitliga-Partie der Würzburger Kickers gegen den FC St. Pauli auf Mittwoch, 6. Januar 2021 (20.30 Uhr), verlegt. Die Begegnung konnte am vergangenen Mittwoch nicht stattfinden, weil das Gesundheitsamt Würzburg angeordnet hatte, dass sich ein großer Teil des Kaders der Kickers nach einem Covid-19-Fall im Funktionsteam des Tabellenletzten in häusliche Quarantäne begeben musste.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren