Weltrekord: Ibrahimovic erneut Fußballer des Jahres

Zlatan Ibrahimovic ist in Schweden zum zehnten Mal zum Fußballer des Jahres gewählt worden und hat damit einen Weltrekord aufgestellt.  
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Zlatan Ibrahimovic ist in Schweden zum zehnten Mal zum Fußballer des Jahres gewählt worden und hat damit einen Weltrekord aufgestellt.

Stockholm - Der 34-Jährige vom französischen Meister Paris St. Germain hängte im internationalen Vergleich Jari Litmanen und Sami Hyypiä ab, die in Finnland je neunmal ausgezeichnet worden waren.

Auf Rang vier folgt Superstar Lionel Messi mit acht Auszeichnungen in Argentinien. In Deutschland führt Franz Beckenbauer die Liste mit vier Ehrungen an.

Für Ibrahimovic war es die neunte Auszeichnung in Folge, unterbrochen wurde die Serie nur im Jahr 2006 von Fredrik Ljungberg.

 

Die Liste der häufigsten Fußballer des Jahres:

1. Zlatan Ibrahimovic (Schweden) 10 Titel

2. Jari Litmanen (Finnland) 9

2. Sami Hyyppiä (Finnland) 9

4. Lionel Messi (Argentinien) 8

5. Petr Cech (Tschechien) 7

5. Gheorghe Hagi (Rumänien) 7

5. Mirko Vucinic (Montenegro) 7

5. Dimitar Berbatow (Bulgarien) 7

9. Luis Figo (Portugal) 6

10. Thierry Henry (Frankreich) 6

11. Raul (Spanien) 5

11. Gareth Bale (Wales) 5

11. Francesco Totti (Italien) 5

14. u.a. Franz Beckenbauer (Deutschland) 4

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren