Weinzierl hofft auf 50. Bundesligasieg als Augsburg-Trainer

Der FC Augsburg will zum Abschluss der Englischen Woche seinen zweiten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga feiern. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl empfängt heute (15.30 Uhr) den VfB Stuttgart. Das Ziel sei es für den FCA, "dass wir ranrücken wollen", formulierte Weinzierl. Die Stuttgarter liegen in der Tabelle vier Punkte vor dem FCA. Der frühere VfB-Coach Weinzierl wartet weiter auf seinen 50. Bundesligasieg als Augsburger Trainer. Im DFB-Pokal unterlage der FCA am Mittwoch dem VfL Bochum im Elfmeterschießen. Die Stuttgarter schieden gegen den 1. FC Köln aus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Trainer Markus Weinzierl kommt ins Stadion.
Trainer Markus Weinzierl kommt ins Stadion. © Uwe Anspach/dpa
Augsburg

© dpa-infocom, dpa:211030-99-799965/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare