Wechsel von Dortmunder Erik Durm zu Huddersfield Town perfekt

Weltmeister Erik Durm wechselt von Borussia Dortmund zu Huddersfield Town. Wie der Bundesligist mitteilte, einigte sich der 26 Jahre alte Allrounder mit dem Premier-League-Klub auf eine künftige Zusammenarbeit.
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
97 Spiele für den BVB: Erik Durm.
Archivbild Guido Kirchner/dpa 97 Spiele für den BVB: Erik Durm.

Dortmund - Verteidiger Erik Durm wechselt vom Bundesligisten Borussia Dortmund zu Huddersfield Town in die englische Premier League. Der 26 Jahre alte Weltmeister von 2014 unterschrieb einen Einjahresvertrag mit Option auf Verlängerung bei dem Verein des deutschen Teammanagers David Wagner.

Das vermeldeten beide Klubs, gaben über die Ablösesumme aber nichts bekannt.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

"Ich kenne Erik sehr gut von unserer gemeinsamen Zeit bei Dortmund, und er hat alle Qualitäten, die es benötigt, um bei uns erfolgreich zu sein", sagte Wagner, der den siebenmaligen Nationalspieler Durm bereits bei der U23 des BVB trainierte.

Wie der "Kicker" Anfang Juli berichtete, war der Wechsel zunächst noch an den Gehaltsforderungen von Durm gescheitert. 

<strong>Hier gibt's mehr Fußball-News</strong>

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren