Wayne Rooney auf dem Sprung von Manchester United zum FC Everton

Wayne Rooney hatte in der Vergangenheit mehrfach betont, dass der FC Everton der einzige Klub in England sei, zu dem er nach seiner Zeit bei Manchester United wechseln würde.
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auf dem Sprung zum FC Everton? Wayne Rooney.
dpa Auf dem Sprung zum FC Everton? Wayne Rooney.

Liverpool - Der englische Fußball-Star Wayne Rooney steht offenbar unmittelbar vor einer Rückkehr zum FC Everton.

Nach Informationen mehrerer britischer Medien wird der 31-Jährige den englischen Rekordmeister Manchester United verlassen und in seine Heimatstadt Liverpool zurückkehren. Angeblich soll der Transfer noch in dieser Woche über die Bühne gehen.

Gemeinsam mit seiner Frau Coleen und anderen Familienmitgliedern habe sich der Rekordtorschütze von ManUnited dazu entschlossen, den Red Devils nach 13 Jahren und 253 Toren den Rücken zu kehren.

Unter Teammanager José Mourinho kam der Kapitän zuletzt ebenso wie in der Nationalmannschaft kaum noch zum Zuge. Rooney hatte in der Vergangenheit mehrfach betont, dass Everton der einzige Klub in England sei, zu dem er nach seiner Zeit bei ManUnited wechseln würde.

Der Torjäger soll lukrative Offerten aus China abgelehnt haben. Rooney hat im August 2002 im Alter von 16 Jahren für Everton in der Premier League debütiert und insgesamt 71 Pflichtspiele für seinen Heimatverein absolviert.

Offenbar will Everton zudem Olivier Giroud vom Liga-Konkurrenten FC Arsenal verpflichten. Everton hat bislang in diesem Sommer bereits 98 Millionen Euro in Neuzugänge investiert, unter anderem kamen Torhüter Jordan Pickford (AFC Sunderland/28,5 Millionen), Innenverteidiger Michael Keane (FC Burnley/28,5) und Offensivspieler Davy Klaassen (Ajax Amsterdam/27).

Lesen Sie hier: Podolski in Japan begeistert empfangen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren