VfL Bochum vorerst Zweitliga-Spitzenreiter

Der VfL Bochum hat vorerst die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga vom Hamburger SV übernommen. Bochum gewann 3:0 (1:0) gegen den Tabellenletzten Würzburger Kickers.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der VfL Bochum hat sich mit dem Sieg gegen die Würzburger Kickers vorerst an die Tabellenspitze geschossen.
Der VfL Bochum hat sich mit dem Sieg gegen die Würzburger Kickers vorerst an die Tabellenspitze geschossen. © Bernd Thissen/dpa
Berlin

Der HSV, der vor dem 23. Spieltag ein bis dahin punktgleiches Quartett an der Spitze anführte, tritt erst am Montagabend zum Hamburger Derby beim FC St. Pauli an. Rang zwei belegt punktgleich mit den Bochumern Holstein Kiel nach dem 1:0 (0:0) gegen Erzgebirge Aue. Dritter ist zwei Punkte dahinter die SpVgg Greuther Fürth nach dem 2:2 (0:1) bei Hannover 96. Der HSV ist mit drei Zählern Rückstand auf Bochum vorerst Vierter.

© dpa-infocom, dpa:210227-99-618345/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren