VfL Bochum nutzt HSV-Remis - Hannover gewinnt Derby

Fußball-Zweitligist VfL Bochum ist näher an Spitzenreiter Hamburger SV gerückt. Die Mannschaft von Trainer Thomas Reis besiegte am Samstag auswärts den VfL Osnabrück mit 2:1 (2:0).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Vfl Bochum bleibt weiter auf Aufstiegskurs in der 2. Liga.
Der Vfl Bochum bleibt weiter auf Aufstiegskurs in der 2. Liga. © Friso Gentsch/dpa
Osnabrück

Der HSV hatte am Freitag nur 3:3 gegen Erzgebirge Aue gespielt und führt in der Tabelle nach 20 Spielen jetzt mit zwei Punkten vor dem Ruhrgebietsteam an. Hannover 96 gewann derweil am Samstag das Niedersachsen-Derby beim Vorletzten Eintracht Braunschweig 2:1 (2:1) und bleibt somit weiterhin im Aufstiegsrennen in guter Position.

Der 1. FC Nürnberg gewann das Keller-Duell beim SV Darmstadt 98 dank eines späten Eigentores mit 2:1 (0:0) und holte so wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

© dpa-infocom, dpa:210206-99-328414/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren