Vermisster HSV-Mitarbeiter: Trotz TV-Aufruf keine Spur von Timo Kraus

Seit Wochen wird der HSV-Mitarbeiter Timo Kraus vermisst: Auch die Ausstrahlung bei Aktenzeichen XY hat offenbar keine neuen Erkenntnisse gebracht.
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Timo Kraus ist seit dem 8. Januar verschwunden.
dpa/Twitter-Screenshot_Hamburger SV/AZ Timo Kraus ist seit dem 8. Januar verschwunden.

Hamburg - Von HSV-Mitarbeiter Timo Kraus (44) fehlt weiter jede Spur.

Auch ein Aufruf in der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" am Mittwochabend brachte die Ermittler offenbar nicht voran. Laut Informationen der Bild-Zeitung rief nur ein Zuschauer zu dem Fall an, der keine erkenntnisbringenden Hinweise geben konnte.

Kraus, Merchandising-Leiter beim Bundesligisten Hamburger SV, wird seit der Nacht zum 8. Januar vermisst. Mehrere Suchaktionen - darunter ein Tauchereinsatz in der Elbe - blieben ohne Ergebnis.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren