U21-Europameister Stach unmittelbar vor Wechsel von Fürth zu Mainz

U21-Europameister Anton Stach steht unmittelbar vor einem Wechsel vom Fußball-Bundesligisten Greuther Fürth zum Ligarivalen FSV Mainz 05.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Anton Stach bei Olympia in Tokio - hier im Gruppenspiel der DFB-Elf gegen Brasilien.
Anton Stach bei Olympia in Tokio - hier im Gruppenspiel der DFB-Elf gegen Brasilien. © Kiichiro Sato/AP/dpa
Mainz/Fürth

Der 22-Jährige soll nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung (Samstag) für 3,5 Millionen Euro von den Franken zu den Rheinhessen transferiert werden. Von den beiden Clubs gab es bislang keine Bestätigung. Die "Bild" berichtete zunächst, dass Stach nach seiner Heimreise vom olympischen Fußballturnier den Medizincheck in Mainz absolvieren und dann einen Vierjahresvertrag unterschreiben sollte.

Sollte der Wechsel von den beiden Ligarivalen finalisiert werden, stünde Stach den 05ern und Cheftrainer Bo Svensson zumindest in der Bundesliga aber nicht gleich zur Verfügung. Er wurde beim Zweitliga-Abschluss der vergangenen Saison mit einer Roten Karte vom Platz gestellt und danach für zwei Spiele gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210731-99-638191/4

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren