TV, Stream, Radio: Portugal gegen Wales live sehen

Überraschungsteam Wales und Geheimfavorit Portugal stehen sich im ersten EM-Halbfinale am Mittwoch in Lyon erstmals bei einem großen Fußballturnier gegenüber. Hier erfahren Sie, wie Sie die Partie live verfolgen können.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Halbfinal-Duell zwischen Portugal mit Cristiano Ronaldo (l) und Wales mit Gareth Bale wird im ARD übertragen.
az, dpa Das Halbfinal-Duell zwischen Portugal mit Cristiano Ronaldo (l) und Wales mit Gareth Bale wird im ARD übertragen.

München - Das Aufeinandertreffen zwischen Portugal und Wales im ersten Halbfinale der Europameisterschaft in Frankreich wird eine echte Premiere. Der Grund: Bisher kam es noch nie es zu einem Pflichtspiel-Duell der beiden Mannschaften!

So gab es auch im Rahmen einer WM- oder EM-Qualifikation bislang noch niemals ein Duell. In lediglich drei Testspielen hat Portugal mit 2:1-Siegen die Nase vorn. Zuletzt gewann Portugal ein EM-Testspiel vor dem Turnier 2000 deutlich.

Lesen Sie hier: Wer wird Europameister 2016?

Halbfinal-Dauergast gegen EM-Neuling

Portugal bestreitet bei seiner insgesamt siebten EM-Endrundenteilnahme am Mittwoch gegen Wales bereits sein fünftes Halbfinale. Aber nur einmal gelang bislang der Sprung ins Finale. Bei der Heim-EM 2004 unterlag Portugal als klarer Favorit im Endspiel der griechischen Nationalmannschaft mit Coach Otto Rehhagel 0:1.

Wales kann derweil mit einem Sieg gegen Portugal als erster EM-Debütant seit 44 Jahren wieder den Sprung ins Finale schaffen. Vor dem Turnier in Frankreich erreichte zuletzt Deutschland 1972 bei seiner Premieren-Teilnahme das Endspiel - und gewann mit 3:0 gegen die Sowjetunion.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Partie zwischen Portugal und Wales live verfolgen können.

Portugal gegen Wales live im Free-TV im ARD

Das ARD zeigt am Mittwoch das erste EM-Halbfinale zwischen Geheimfavorit Portugal und Überraschungsteam Wales. Die Vorberichterstattung startet um 20.15 Uhr, direkt nach der Tagesschau. Wie gewohnt stimmen Moderator Matthias Opdenhövel und Experte Mehmet Scholl auf das Spiel ein und diskutieren auch noch nach Ende der Partie über das Spiel. Anpfiff ist um 21 Uhr, Tom Bartels wird das Spiel aus dem Stade de Lyon kommentieren.

Lesen Sie hier: Bartels, Gottlob, Réthy? Wer kommentiert eigentlich heute?

Portugal gegen Wales im ARD-Livestream

Aber nicht nur im TV ist das Spiel zu sehen. Die ARD bietet außerdem einen Livestream auf seiner Sportschau-Homepage an. Neben dem Livestream gibt es auch die ARD-App im Apple-Store oder im Google Play Store.

Auch bei den Anbietern "MagineTV" oder "Zattoo" kann man die Spiele online verfolgen. Dort können Nutzer ganz einfach online fernsehen und zahlreiche Sender empfangen – eben wie bei einem TV. Beide Angebote besitzen auch entsprechende Apps und können die Öffentlich-rechtlichen ohne entrichtetes Entgelt präsentieren.

Vorsicht vor kostenlosen Live-Streams

Abgesehen von der meist unterirdischen Bildqualität, handelt es sich bei einschlägigen Portalen, die Fußball-Spiele kostenlos per Stream anbieten, um nicht ganz legale Angebote. Nach der derzeitigen Rechtslage macht man sich beim Empfang solcher Streams zwar nicht strafbar, solange keine Daten auf der Festplatte gespeichert werden. Die Anbieter solcher Streams haben aber mit empfindlichen Strafen zu rechnen.

Alle Spiele live: Der komplette TV-Fahrplan zur Europameisterschaft

Portugal gegen Wales im Online-Radio

Wer auf Bewegtbilder verzichten will, kann das Spiel zwischen Portugal und Wales auch live im Online-Radio hören. So können Sie das Spiel auf dem kostenlosen Online-Radiosender www.sport1.fm hören. sport1.fm gibt's übrigens auch als App für Android und iOS. Viele Sender übertragen zudem auszugsweise aus den Stadien, die Ergebnisse bekommen Sie so überall mit.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren