Thilo Kehrer: Paris Saint-Germain bereit für Revanche

Gut sieben Monate nach dem verlorenen Endspiel gegen den FC Bayern München ist Paris Saint-Germain nach Aussage von Thilo Kehrer bereit für eine Revanche. "Der Frust war natürlich riesig, aber mittlerweile haben wir ihn in Motivation umgewandelt - und die ist jetzt noch größer geworden, die Champions League jetzt zu gewinnen", sagte der Defensivspieler des französischen Fußball-Meisters der "Sport Bild". Die Pariser hatten das Finale der Königsklasse Ende August mit 0:1 gegen den deutschen Rekordmeister verloren. Am kommenden Mittwoch spielt PSG im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim Bundesliga-Spitzenreiter in München.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Thilo Kehrer von Paris Saint-Germain.
Thilo Kehrer von Paris Saint-Germain. © Christian Charisius/dpa/Archivbild
Paris

Kehrer, der 2018 vom FC Schalke 04 nach Paris gewechselt war, hält große Stücke auf seine Weltklasse-Mitspieler Kylian Mbappe und Neymar. "Was mich beeindruckt ist: Die Erwartungshaltung an Kylian ist immer extrem groß, und trotzdem hält er dem Druck stand", sagte der neunmalige deutsche Nationalspieler. Die Tatsache, dass sich der Stürmer nicht habe hängenlassen, als es für ihn in der Hinrunde der Meisterschaft nicht so gut gelaufen sei, "spricht für seine Charakterstärke".

An Neymar schätzt der 24-jährige Kehrer dessen Mannschaftsdienlichkeit. Der Brasilianer wisse, dass er aufgrund seiner Klasse einen gewissen Status besitze - und dennoch nutze er es nicht aus oder gebe sich abgehoben. "Im Gegenteil, er ist sehr angenehm, bringt sich auf dem Platz und in der Kabine immer für das Team ein. Er ist ein echter Leader", sagte Kehrer. Er war zuletzt wie sein PSG-Teamkollege Julian Draxler nicht von Bundestrainer Joachim Löw für die aktuelle Länderspiel-Periode nominiert worden.

© dpa-infocom, dpa:210331-99-37144/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren