SpVgg Unterhaching gewinnt gegen Elversberg mit 3:0. Dritt-Liga-Relegation

Die Spielvereinigung Unterhaching ist mit einem Bein in der dritten Liga. Die Hachinger gewannen das erste Relegationsspiel gegen Elversberg klar mit 3:0.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Unterhachinger stehen kurz vor einem Aufstieg in die Dritte Liga.
imago/foto2press Die Unterhachinger stehen kurz vor einem Aufstieg in die Dritte Liga.

Unterhaching - Fußball-Regionalligist SpVgg Unterhaching steht kurz vor dem Aufstieg in die 3. Liga. Die Oberbayern gewannen am Sonntag das erste von zwei Entscheidungsspielen gegen den SV Elversberg zu Hause klar mit 3:0 (0:0). Das Rückspiel findet am Mittwoch in Elversberg statt.

"Es gibt nichts zu feiern, wir haben Mittwoch noch was vor", sagte Trainer Claus Schromm im Bayerischen Fernsehen. "Wir führen 3:0 - nicht mehr und nicht weniger. Es liegen noch 90 Minuten vor uns."

Haching beste Mannschaft Bayerns

In einem lange umkämpften Spiel schlugen die Oberbayern vor 8000 Zuschauern nach der Pause mit einem Doppelschlag zu. Jim-Patrick Müller (59. Minute) per Kopf und Sascha Bigalke (64.) mit einem Linksschuss sorgten für die 2:0-Führung. Der eingewechselte Thomas Steinherr (74.) erhöhte ebenfalls mit einem Kopfball auf 3:0 gegen die Mannschaft des früheren Nürnberger Trainers Michael Wiesinger. "Das ist eine super Ausgangsposition", freute sich Torschütze Bigalke.

Die Hachinger hatten in der regulären Saison die Liga dominiert und mit 20 Punkten Vorsprung auf den TSV 1860 München II für sich entschieden. Nur eine Niederlage kassierte das Team von Trainer Schromm dabei. Nach zwei Spielzeiten in der Regionalliga dürfen die Oberbayern mehr denn je auf die Rückkehr in die 3. Liga hoffen.

Lesen Sie hier: Hachings Märchensaison: Besser als Bayern

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren