Schweinfurt: Havelse-Sieg im ersten Drittliga-Aufstiegsspiel

Der TSV Havelse hat nach einem Last-Minute-Sieg in der Relegation beste Chancen auf den Aufstieg in 3. Liga. Die Niedersachsen gewannen am Samstag das Hinspiel beim unterfränkischen Fußball-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 durch ein Tor in der vierten Minuten der Nachspielzeit mit 1:0 (0:0). Den Siegtreffer erzielte Kapitän Tobias Fölster, dessen Freistoß Schweinfurts Torhüter Luis Zwick durch die Finger glitt. Am nächsten Samstag (13.00 Uhr) steht in Havelse bei Hannover das Rückspiel an.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fußbälle liegen in einem Tor.
Fußbälle liegen in einem Tor. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Schweinfurt

© dpa-infocom, dpa:210612-99-965415/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren