Schmidt holt Torhüter Müller aus Würzburg nach Eindhoven

Torhüter Vincent Müller wechselt von Fußball-Zweitligist Würzburger Kickers zum PSV Eindhoven. Der 20-Jährige ergänzt damit im Team des früheren Leverkusener Coaches Roger Schmidt das Torhüter-Duo. Bislang besteht dieses aus dem früheren Schalker Lars Unnerstall und Leipzig-Leihgabe Yvon Mvogo. "Jetzt freue ich mich auf eine neue Herausforderung bei einem international renommierten Club", sagte Müller. Beim 0:3 der Kickers zum Saisonstart stand schon der neu verpflichtete Fabian Giefer (FC Augsburg) im Tor der Franken.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Torhüter Vincent Müller.
Torhüter Vincent Müller. © Daniel Karmann/dpa/Archiv
Würzburg

"Vincent ist nach zwölf Jahren beim 1. FC Köln als 18-Jähriger zu unserem Verein gekommen und hat sich in diesem Jahr kontinuierlich weiterentwickelt. Als PSV Eindhoven kürzlich ein Angebot unterbreitet hat, haben wir uns auf Wunsch des Spielers zusammengesetzt und für alle Beteiligten die in der aktuellen Situation bestmögliche Lösung gefunden", sagte Kickers-Vorstandsvorsitzender Daniel Sauer.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren