Schalker Pflichtsieg über Freiburg – SC-Not immer größe

Der FC Schalke 04 hat mit einem glanzlosen Pflichtsieg die Sorgen des SC Freiburg in der Fußball-Bundesliga weiter vergrößert. Der Champions-League-Teilnehmer setzte sich am Sonntag mit 2:0 (1:0) durch.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der FC Schalke 04 hat mit einem glanzlosen Pflichtsieg die Sorgen des SC Freiburg in der Fußball-Bundesliga weiter vergrößert.
dpa Der FC Schalke 04 hat mit einem glanzlosen Pflichtsieg die Sorgen des SC Freiburg in der Fußball-Bundesliga weiter vergrößert.

Der FC Schalke 04 hat mit einem glanzlosen Pflichtsieg die Sorgen des SC Freiburg in der Fußball-Bundesliga weiter vergrößert. Der Champions-League-Teilnehmer setzte sich am Sonntag mit 2:0 (1:0) durch.

Gelsenkirchen –  Ein Eigentor von Nicolas Höfler (44. Minute) und Jefferson Farfán (67.) per Foulelfmeter besiegelten vor 60 661 Zuschauern in Gelsenkirchen die fünfte Pflichtspielniederlage der Gäste aus dem Breisgau nacheinander. Freiburg bleibt auf Relegationsplatz 16. Die Schalker belegen nach 16 Spieltagen Rang sechs und damit einen Europa-League-Startplatz.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren