Rekordeinkauf Pepi Option für Augsburger Rückrundenauftakt

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Ricardo Pepi lacht auf dem Trainigsgelände des FC Augsburg bei der WWK-Arena.
Ricardo Pepi lacht auf dem Trainigsgelände des FC Augsburg bei der WWK-Arena. © Stefan Puchner/dpa
Augsburg

Rekordeinkauf Ricardo Pepi ist beim FC Augsburg gleich zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga gegen die TSG 1899 Hoffenheim sogar eine Option für die Startelf. "Er macht einen guten Eindruck, er ist ein angenehmer junger Bursche", sagte Trainer Markus Weinzierl über den erst am Montag für rund 13 Millionen Euro vom FC Dallas fest verpflichteten US-Stürmer. "Wir müssen ihm Zeit geben." Pepi sei ein "großes Talent", das die Augsburger "gezielt einsetzen" würden. "Er hat Potenzial", betonte Weinzierl am Donnerstag. "Vielleicht spielt er auch."

Der erst 18-Jährige unterschrieb beim Tabellen-15. einen Vertrag bis 2026 mit Option auf eine weitere Saison. "Er kann Tore erzielen, er ist schon sehr weit für sein Alter", sagte Weinzierl vor der Partie am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei den Hoffenheimern. "Wir trauen es ihm zu, dass er wirklich einschlägt und sich gut weiterentwickelt."

Florian Niederlechner bekam im Training einen Schlag auf das Schienbein ab. "Er hat mir ein bisschen Sorgen gemacht", meinte Weinzierl über den Stürmer, der angeblich von Chicago Fire umworben wird. "Wir werden alles tun, außer ihn abzugeben", versicherte der Augsburger Trainer. Seinem zweiten oft von Verletzungen ausgebremsten Sturm-Routinier Alfred Finnbogason attestierte Weinzierl, "auf einem sehr, sehr guten Weg" zu sein.

Definitiv fehlen wird Corona-Fall Tomas Koubek. Der Ersatztorwart ist weiter in Quarantäne. Mittelfeldspieler Niklas Dorsch ist nach einem nicht eindeutigen Test-Ergebnis seit Mittwoch freigetestet. "Er hat nicht viel versäumt", berichtete Weinzierl.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
1 Kommentar
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare