Regensburger David Otto für drei Spiele gesperrt

David Otto vom SSV Jahn Regensburg ist vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt worden. Der Deutsche Fußball-Bund bestrafte damit am Dienstag eine Tätlichkeit des 22-jährigen Angreifers beim Zweitligaspiel der Regensburger am Sonntag beim 1. FC Heidenheim. Der Spieler beziehungsweise der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Regensburgs David Otto bist vom DFB-Schiedsgericht für drei Spiele gesperrt worden.
Regensburgs David Otto bist vom DFB-Schiedsgericht für drei Spiele gesperrt worden. © Gregor Fischer/dpa/Archivbild
Frankfurt/Main

© dpa-infocom, dpa:211207-99-287021/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare