Regensburg unterliegt zum Hinrunden-Ende: 0:2 bei St. Pauli

Für den SSV Jahn Regensburg rücken durch eine Niederlage zum Hinrunden-Ende die Abstiegsplätze der 2. Fußball-Bundesliga wieder näher. Nach dem befreienden 3:1-Sieg gegen den SV Sandhausen verloren die Oberpfälzer am Sonntag mit 0:2 (0:1) beim FC St. Pauli. Der frühere Nürnberger Guido Burgstaller (27. Minute) und Winter-Neuzugang Omar Marmoush (49.) sorgten für die Tore der Gastgeber. Die Hanseaten verließen durch den Erfolg in einem intensiven und umkämpften Spiel die Abstiegsplätze und liegen nur noch vier Zähler hinter Regensburg.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
St. Paulis Fin Ole Becker und Regensburgs Max Besuschkow (l-r.) im Zweikampf um den Ball.
St. Paulis Fin Ole Becker und Regensburgs Max Besuschkow (l-r.) im Zweikampf um den Ball. © Christian Charisius/dpa
Hamburg

In der ersten Hälfte mit einer überschaubaren Zahl an Höhepunkten schloss Burgstaller eine schöne Freistoßvariante von Rodrigo Zalazar und Daniel-Kofi Kyereh ab. Für den Österreicher, der von 2015 bis 2017 für den "Club" stürmte, war es das zweite Saisontor.

Regensburg drängte gleich zu Beginn der zweiten Hälfte auf den Ausgleich, hatte aber Pech bei einem Pfostentreffer (48.). Pauli schlug postwendend ein weiteres Mal zu. Zalazar leitete einen Einwurf schnell auf Marmoush weiter und der vom VfL Wolfsburg ausgeliehene Ägypter schloss eiskalt ab. In der hart geführten Schlussphase kam erstmals der unter der Woche verpflichtete Neuzugang David Otto für Regensburg zum Einsatz, konnte aber keine großen Akzente mehr setzen.

© dpa-infocom, dpa:210124-99-150978/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren