Regensburg übernimmt nach 3:0 in Kiel die Tabellenspitze

Der SSV Jahn Regensburg hat mit dem 3:0 (2:0) bei Holstein Kiel die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Tore für die Gäste erzielten am Samstag Max Besuschkow (20. Minute), Benedikt Gimber (40.) und Julian Korb (58./Eigentor). Die Kieler haben nun ihre ersten drei Saisonspiele jeweils mit 0:3 verloren und stehen weiterhin punkt- und torlos am Tabellenende.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fin Bartels (l) von Holstein Kiel und Scott Kennedy vom SSV Jahn Regensburg kämpfen um den Ball.
Fin Bartels (l) von Holstein Kiel und Scott Kennedy vom SSV Jahn Regensburg kämpfen um den Ball. © Gregor Fischer/dpa
Kiel

Die Gastgeber fanden vor 3700 Zuschauern zunächst gut in die Partie. Fabian Reese scheiterte nach einer Flanke von Fin Bartels an der Latte (9.). Die Gäste waren effektiver und nutzten gleich ihre erste Torchance. Über mehrere Stationen landete der Ball im Strafraum bei Besuschkow, der zehn Meter vor dem Tor freistehend zum 1:0 traf.

In der 40. Minute erhöhte Gimber nach einer Ecke per Kopfball auf 2:0. In der zweiten Halbzeit nutzte Regensburg einen Ballverlust von Reese zum 3:0. Konrad Faber bediente dabei per Flanke Gimber, dessen Schuss von Korb unhaltbar ins eigene Gehäuse abgefälscht wurde.

© dpa-infocom, dpa:210814-99-840758/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren