Regensburg gibt Linksverteidiger Nandzik nach Freiberg ab

Der SSV Jahn Regensburg gibt Linksverteidiger Alexander Nandzik an den Fußball-Oberligisten SGV Freiberg ab.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Alexander Nandzik vom SSV Jahn Regensburg.
Alexander Nandzik vom SSV Jahn Regensburg. © Armin Weigel/dpa
Regensburg

Wie der Zweitligist aus der Oberpfalz am Montag mitteilte, steigt der 28-Jährige im Februar ins Training bei dem unterklassigen Verein aus Baden-Württemberg ein. Nandzik war im Januar 2016 vom Chemnitzer FC zum SSV Jahn gewechselt. Seither hat er 96 Pflichtspiele absolviert, darunter waren ein Tor und acht Vorlagen. Über die Transfermodalitäten haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

"Ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich auch an die Zeit nach dem Profifußball denken muss. Deshalb bin ich sehr dankbar, dass mir der SGV Freiberg parallel zum Fußball die Chance auf eine Berufsausbildung bietet", sagte Nandzik.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren