Polens Trainer Nawalka: Werden unsere Trümpfe zeigen

Die polnische Fußball-Nationalmannschaft geht mit Respekt, aber ohne Angst in das EM-Qualifikationsspiel gegen Weltmeister Deutschland. "Wir werden am Samstag unsere Trümpfe zeigen".
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen Teilen

Die polnische Fußball-Nationalmannschaft geht mit Respekt, aber ohne Angst in das EM-Qualifikationsspiel gegen Weltmeister Deutschland. "Wir werden am Samstag unsere Trümpfe zeigen", kündigte Nationaltrainer Adam Nawalka vor der Partie in Warschau in einem Interview des Fachmagazins "kicker" an.

Nürnberg -  "Ich bin optimistisch! Wir haben auch Weltklassespieler. Aber wir müssen die Mannschaft noch formen. Das muss ein Team werden. Ich hoffe und glaube, dass das schon am Samstag passiert", fügte der 56-Jährige hinzu.

Vor der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw hat Nawalka größten Respekt. "Das Team funktioniert in der Strategie schon über Jahre - das ist auch ein Vorteil", betonte der polnische Coach, den beim kommenden Gegner vor allem das Pressing und schnelle Umschalten beeindruckt. "Deutschland ist eine Mannschaft fast ohne Schwächen."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren