Pizarro: Alters-Rekord in der Bundesliga nicht in Gefahr

Seinen Rekord als ältester Torschütze der Fußball-Bundesliga sieht Ex-Profi Claudio Pizarro auf absehbare Zeit nicht gefährdet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Claudio Pizarro steht am Spielfeldrand.
Claudio Pizarro steht am Spielfeldrand. © Tom Weller/dpa/Archivbild

München - Selbst Weltfußballer und Vorzeigeprofi Robert Lewandowski traut Pizarro das nicht zu. "Es werden immer mehr Spiele in kürzerer Zeit. Bei seinem körperlichen Zustand muss man richtig aufpassen - auch wenn Lewy physisch natürlich sehr stark ist", sagte der 42 Jahre alte Peruaner dem "kicker" (Dienstag).

"Dass jemand meinen Rekord als ältester Torschütze der Bundesliga bricht, halte ich jedenfalls für unwahrscheinlich", sagte der Stürmer, der in der Bundesliga für Werder Bremen und den FC Bayern München spielte und im Alter von 40 Jahren und 136 Tagen den Rekord aufstellte. Seine Karriere beendete Pizarro im vergangenen Sommer.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren