Paderborn bleibt an HSV dran - Kiel nur mit Remis

Bundesliga-Absteiger SC Paderborn bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga Verfolger von Spitzenreiter Hamburger SV . Die Paderborner gewannen ihr Heimspiel gegen den abstiegsgefährdeten FC St. Pauli mit 2:0 (1:0) und rückten auf Rang zwei vor.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der SC Paderborn 07 gewann gegen den FC St. Pauli.
Der SC Paderborn 07 gewann gegen den FC St. Pauli. © David Inderlied/dpa
Paderborn

Dagegen verpasste Holstein Kiel den Sprung auf den zweiten Platz durch ein 2:2 (1:0) nach 2:0-Führung und einem Gegentreffer in der Nachspielzeit. Der Karlsruher SC siegte bei Eintracht Braunschweig 3:1 (2:1) und brachte dem Neuling die erste Heimniederlage seit Dezember 2019 bei. Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf bezwang den SV Sandhausen 1:0 (0:0). Düsseldorf ist Siebter, der KSC Achter.

© dpa-infocom, dpa:201121-99-414305/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren