Olympia-Fußballer im Trainingslager-Teamhotel angekommen

Die deutsche Fußball-Olympia-Auswahl ist am Mittwochnachmittag im Trainingslager-Teamhotel angekommen. Im "Wakayama Marina City" will sich die Mannschaft auf das Turnier in Japan vorbereiten. Das Team war bereits am Morgen in Tokio gelandet und von dort nach Osaka weitergeflogen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Hat mit den Olympia-Fußball-Team das Trainingslager in Japan bezogen: Trainer Stefan Kuntz.
Hat mit den Olympia-Fußball-Team das Trainingslager in Japan bezogen: Trainer Stefan Kuntz. © Ina Fassbender/AFP POOL/dpa
Tokio

"Ich muss mich ausruhen, war wirklich anstrengend - auch wenn ich auf dem Flug geschlafen habe gute acht stunden. Aber dieses ganze Reisen macht schon müde", sagte Bundesliga-Profi Max Kruse von Union Berlin bei Instagram nach der 22-stündigen Reise.

Am 17. Juli steht ein Testspiel gegen Honduras an. Danach startet die deutsche Mannschaft gegen Brasilien am 22. Juli (13.30 Uhr MESZ/ARD und Eurosport) in Yokohama ins Olympia-Turnier. Weitere Gegner sind Saudi-Arabien und die Elfenbeinküste.

© dpa-infocom, dpa:210714-99-381617/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren