Nürnberger vom 1. FC Nürnberg für drei Testspiele gesperrt

Mittelfeldspieler Fabian Nürnberger vom 1. FC Nürnberg ist nach seiner Rote Karte im Testspiel gegen den FC Ingolstadt für drei Freundschaftsspiele gesperrt worden. Dies teilte der fränkische Fußball-Zweitligist am Montag mit. Nürnberger war am Freitag beim blamablen 0:7 gegen die Schanzer nach einem Foulspiel vom Platz gestellt worden. In Liga- und Pokalspielen darf der 22-Jährige aber eingesetzt werden. Für den "Club" geht es nach der Länderspielpause in der 2. Bundesliga am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) bei Dynamo Dresden weiter.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Nürnberger Fabian Nürnberger spielt den Ball.
Der Nürnberger Fabian Nürnberger spielt den Ball. © Daniel Karmann/dpa/Archiv
Nürnberg

© dpa-infocom, dpa:211011-99-560223/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren