Nottingham holt Ex-Wolfsburger Bendtner

VfL-Manager Klaus Allofs sah in ihm in Wolfsburg eine "Gefahr für unsere Gemeinschaft", und auch bei anderen Arbeitgebern eckte Nicklas Bendtner immer wieder gerne an. Jetzt veruscht's der "Lord" bei Nottingham Forest.  
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Nicklas Bendtner unternimmt einen neuen Anlauf, um seine Karriere zu retten.
firo/Augenklick Nicklas Bendtner unternimmt einen neuen Anlauf, um seine Karriere zu retten.

VfL-Manager Klaus Allofs sah in ihm in Wolfsburg eine "Gefahr für unsere Gemeinschaft", und auch bei anderen Arbeitgebern eckte Nicklas Bendtner immer wieder gerne an. Jetzt veruscht's der "Lord" bei Nottingham Forest.

Nottingham - Der englische Zweitligist Nottingham Forest hat den ehemaligen Wolfsburger Stürmer Nicklas Bendtner verpflichtet.

Das gab Klub-Besitzer Fawaz Al-Hasawi bei Twitter am Mittwoch bekannt. Der 28 Jahre alte Bendtner unterschrieb in Nottingham demnach einen Vertrag über zwei Jahre. Die Zusammenarbeit mit dem Bundesligisten VfL Wolfsburg war Ende April vorzeitig beendet worden.

Der dänische Nationalspieler war bei den "Wölfen" zuvor durch zahlreiche Eskapaden aufgefallen. VfL-Manager Klaus Allofs bezeichnete Bendtner damals "als Gefahr für unsere Gemeinschaft".

Vor seiner Zeit in Wolfsburg spielte Bendtner bereits in England. Von 2005 bis 2014 stand er beim Erstligisten FC Arsenal unter Vertrag. Sein neuer Verein Nottingham Forest steht derzeit auf Platz sieben der Championship-Tabelle.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren