Niederlande finden offenbar neuen Nationaltrainer

Die Suche nach einem neuen Bondscoach hat offenbar ein Ende. Einem Medienbericht zufolge, soll Dick Advocaat die niederländische Nationalmannschaft übernehmen.
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Dick Advocaat soll die Niederlande wieder zu alten Erfolgen führen.
dpa Dick Advocaat soll die Niederlande wieder zu alten Erfolgen führen.

Hilversum - Dick Advocaat soll neuer Bondscoach der niederländischen Nationalmannschaft werden.

Dies berichtete der Fernsehsender NOS nach einem Interview mit dem 69-Jährigen. Als Assistent des erfahreren Trainers ist angeblich Ex-Europameister Ruud Gullit vorgesehen.

Advocaat, derzeit noch beim türkischen Erstligisten Fenerbahce Istanbul unter Vertrag, würde zum dritten Mal den Job des Nationaltrainers übernehmen. Der Verband hatte sich Ende März wegen sportlicher Erfolgslosigkeit von Danny Blind getrennt.

Geplant ist, dass Advocaat sein neues Team erstmals am 4. Juni in Amsterdam beim Länderspiel gegen die Elfenbeinküste betreut. Bei einer Partie am 31. Mai in Agadir gegen Marokko sollen die aktuellen Interimscoaches Fred Grim unsd Frans Hoek ein letztes Mal zum Einsatz kommen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren