Neuer Jahn-Geschäftsführer Stilz: "Nicht ausruhen"

Roger Stilz startet voller Tatendrang in seinen neuen Job als Geschäftsführer Sport bei Fußball-Zweitligist SSV Jahn Regensburg. "Ich freue mich ungemein, heute loslegen zu dürfen", sagte Stilz am Mittwoch bei seiner Vorstellung. Neben Philipp Hausner, der seit November den kaufmännischen Bereich der Oberpfälzer leitet, verantwortet Stilz fortan den sportlichen Bereich. "Es ist die klare DNA, die mich gereizt hat", begründete Stilz den Wechsel zu den Oberpfälzern.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Roger Stilz, neuer Geschäftsführer Sport beim Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg.
Roger Stilz, neuer Geschäftsführer Sport beim Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg. © Armin Weigel/dpa
Regensburg

Um den Verein kennenzulernen, habe er sich bereits bei Trainer Mersad Selimbegovic und der Mannschaft vorgestellt. "Bis auf Weiteres" werde Stilz bei Jahn-Spielen außerdem auf der Bank sitzen. Der bisherige Geschäftsführer Christian Keller hatte die Partien meist von der Tribüne aus verfolgt. "Ich brauche alle Infos und Eindrücke der Abläufe rund um den Spieltag und Trainingsbetrieb", begründete der 44-Jährige seine Entscheidung.

Große Visionen oder Veränderungen wollte der frühere Sportdirektor beim belgischen Zweitligisten Waasland-Beveren an seinem ersten Arbeitstag noch nicht ausrufen. Themen wie das Nachwuchsleistungszentrum oder die Kaderplanung für die neue Saison seien selbstverständlich auf seiner "to-do-Liste".

"Wir dürfen uns nicht ausruhen auf dieser guten stabilen Geschichte", sagte Stilz mit Blick auf den aktuellen Höhenflug der Regensburger. Nach 15 Spielen belegt der SSV Relegationsplatz drei. "Die Planung nach oben ist eine absolute Zugabe", sagte Stilz.

© dpa-infocom, dpa:211201-99-213348/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren