Messi jetzt bester Torschütze in der Champions League

Fußball-Superstar Lionel Messi hat den nächsten Rekord aufgestellt und die Tor-Bestmarke in der Champions League gebrochen. Der Argentinier vom FC Barcelona erzielte in der Partie bei APOEL Nikosia seinen 72.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Fußball-Superstar Lionel Messi hat den nächsten Rekord aufgestellt und die Tor-Bestmarke in der Champions League gebrochen. Der Argentinier vom FC Barcelona erzielte in der Partie bei APOEL Nikosia seinen 72. Treffer in der Königsklasse und überholte damit den Spanier Raúl.

Nikosia - Beim 2:0 in der 38. Minute fälschte Messi einen Schuss von Rafinha unhaltbar ab. Auf dem dritten Platz der Rangliste lauert Cristiano Ronaldo mit 70 Toren, der Portugiese spielt am Mittwoch mit Real Madrid beim FC Basel. Erst am Samstag hatte Messi mit seinen Treffern 252 und 253 den Allzeitrekord in der spanischen Liga geholt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren