Meier soll Bielefeld vor dem Abstieg retten

Trainer Norbert Meier soll den ehemaligen Erstligisten Arminia Bielefeld vor dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga bewahren. Gleich im ersten Spiel trifft Meier auf seinen Ex-Verein.
| SID/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Bielefeld - Am Montag gaben die Ostwestfalen die Verpflichtung des 55-Jährigen bekannt. Der Ex-Nationalspieler Norbert Meier tritt bei der Arminia die Nachfolge von Stefan Krämer (46) an, der am Sonntag entlassen worden war.

Seine Premiere feiert Meier am Freitag (18.30 Uhr/Sky) ausgerechnet bei seinem Ex-Klub Fortuna

Überblick: Die Trainerentlassungen in der 2. Liga

 

In der 2. Fußball-Bundesliga haben sich in dieser Saison bislang acht Vereine von ihrem Trainer getrennt. Nach dem 22. Spieltag musste Stefan Krämer beim abstiegsbedrohten Tabellenvorletzten Arminia Bielefeld gehen. Die bisherigen Trainerwechsel:

18.08.2013: Dynamo Dresden trennt sich von Peter Pacult. Nachfolger wird Olaf Janßen (seit 4. September)

29.08.2013: Der 1. FC Kaiserslautern trennt sich von Franco Foda. Nachfolger wird Kosta Runjaic (seit 16. September).

31.08.2013: 1860 München trennt sich von Alexander Schmidt. Nachfolger wird Friedhelm Funkel (seit 7. September).

30.09.2013: Der FC Ingolstadt trennt sich von Marco Kurz. Nachfolger wird Ralph Hasenhüttl (seit 7. Oktober).

05.11.2013: Energie Cottbus trennt sich von Rudi Bommer. Nachfolger wird Stephan Schmidt (seit 6. November).

6.11.2013: Der FC St. Pauli trennt sich von Michael Frontzeck. Nachfolger wird Roland Vrabec (seit 6. November).

30.11.2013: Fortuna Düsseldorf trennt sich von Mike Büskens. Nachfolger wird Lorenz-Günther Köstner (seit 30.12.2013)

23.02.2014: Arminia Bielefeld trennt sich von Stefan Krämer. Nachfolger wird Norbert Meier (seit 24.02.2014)

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren