Medien: Ex-BVB-Star Ousmane Dembele bezieht Luxus-Haus für 15.000 Euro Miete

Er hatte seinem Klub in den letzten Wochen verletzungsbedingt gefehlt - und nutzte die Pause offensichtlich zur Wohnungssuche: Barca-Star Ousmane Dembele zahlt 15.000 Euro Monatsmiete für sein Luxus-Domizil.
| gve
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ousmane Dembele war im Sommer 2017 für 105 Millionen Euro Ablöse und bis zu 42 Millionen Euro Bonuszahlungen von Borussia Dortmund zum FC Barcelona gewechselt.
dpa Ousmane Dembele war im Sommer 2017 für 105 Millionen Euro Ablöse und bis zu 42 Millionen Euro Bonuszahlungen von Borussia Dortmund zum FC Barcelona gewechselt.

Barcelona - Der ehemalige Dortmunder Stürmerstar Ousmane Dembele hat laut spanischen Medienberichten ein Luxus-Haus mit 456 Quadratmetern Wohnfläche für 15.000 Euro Monatsmiete in Barcelona bezogen.

Der 20-Jährige - er war für 105 Millionen Euro Ablöse und bis zu 42 Millionen Euro Bonuszahlungen im Sommer von Borussia Dortmund zum FC Barcelona gewechselt - wohnt jetzt im Stadtviertel Pedralbes in der Nähe des Estadio Camp Nou.

Bislang hatte der französische Nationalspieler im Nobel-Hotel Juan Carlos I. logiert. Die neue Herberge bietet nicht nur viel Platz, sondern auch diverse Annehmlichkeiten wie einen Swimmingpool, ein kleines Kino und einen Fahrstuhl, damit er die drei Etagen besser erreichen kann. Beim neuen Domizil ist außerdem Platz für vier Autos.

Dembele hatte seinem Klub in den letzten Wochen verletzungsbedingt gefehlt - und nutzte die Pause offensichtlich zur Wohnungssuche...

Lesen Sie hier: Schicksalstage für Dortmunds Trainer Bosz

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren