Löw holt fünf Dortmunder - Neuling Sven Bender

Dortmund (dpa) - Gleich fünf Dortmunder hat Joachim Löw in sein 22-köpfiges Aufgebot für den Länderspiel-Auftakt 2011 gegen Italien berufen - darunter auch Neuling Sven Bender.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Dortmund (dpa) - Gleich fünf Dortmunder hat Joachim Löw in sein 22-köpfiges Aufgebot für den Länderspiel-Auftakt 2011 gegen Italien berufen - darunter auch Neuling Sven Bender.

Dagegen verzichtet der Bundestrainer für die Partie im Dortmunder WM-Stadion wie angekündigt auf Kapitän Michael Ballack, der nach langer Verletzungspause noch Spielpraxis sammeln muss. Zahlreiche WM-Spieler kehren zurück: So steht der Wolfsburger Arne Friedrich vor seinem Comeback. Neben Bender erhielten auch Mats Hummels, Marcel Schmelzer, Mario Götze und Kevin Großkreutz vom Bundesliga-Spitzenreiter BVB eine Einladung für den "Klassiker".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren