Kuntz verlängert mit Ex-Löwe Kurz

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern wird den Vertrag mit Trainer Marco Kurz an diesem Dienstag vorzeitig um ein Jahr verlängern.
| dapd
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

 Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern wird den Vertrag mit Trainer Marco Kurz an diesem Dienstag vorzeitig um ein Jahr verlängern. Das melden übereinstimmend die „Saarbrücker Zeitung“ und die „Rheinpfalz“.

Saarbrücken - Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz stärkt mit dieser Personalie dem 41-jährigen Chefcoach, dessen sturmschwaches Team derzeit den Relegationsrang 16 belegt, demonstrativ den Rücken. Am Montag hatte der pfälzische Traditionsverein für Dienstag (13.15 Uhr) kurzfristig zu einer Pressekonferenz mit Kuntz und Aufsrichtsratschef Dieter Rombach eingeladen, um über die „sportliche Situation des FCK und entsprechende aktuelle Entwicklungen“ zu berichten. Die Mitteilung hatte Spekulationen angeheizt, dass der Trainer entlassen werden könnte.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren