Klinsmann: "Deutschland reif für WM-Titel"

US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann hat seine Favoriten für den WM-Titel genannt. Für den Ex-DFB-Trainer ist Deutschland unter den Top drei.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Berlin – Laut Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann ist Deutschland reif für den Titel bei der Fußball-WM in Brasilien. „Jetzt muss man es beweisen, den Titel auch zu gewinnen. Ich glaube, der Zeitpunkt ist jetzt da“, sagte Klinsmann im Interview des Magazins „Sport Bild“. Die deutsche Nationalelf habe einen unglaublichen Reifeprozess durchgemacht. Eine Garantie für den Titel gebe es aber nicht. „Für mich zählen Deutschland, Brasilien und Spanien zu den Top-Favoriten. Diese drei sind reif für den Titel - auch Deutschland“, betonte der heutige US-Nationaltrainer, der jüngst seinen Vertrag bis 2018 verlängert hat.

Die USA, die bei der WM am 26. Juni letzter Vorrundengegner der DFB-Auswahl sind, sieht Klinsmann als „Nation, die am wachsen ist“. Als Außenseiter schätzt der Schwabe seine Mannschaft in der Gruppe mit den weiteren Gegnern Portugal und Ghana aber nicht ein. „Wir glauben daran, hinter Deutschland als Zweiter durchzukommen.“

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren