Jahn Regensburg verlängert mit Abwehrspieler Nachreiner

Der SSV Jahn Regensburg hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Innenverteidiger Sebastian Nachreiner bis zum Sommer 2023 verlängert. "Sebastian Nachreiner ist seit über einem Jahrzehnt eine tragende Säule der Jahnelf und trotz schwerster Verletzungen auch heute noch absoluter Leistungsträger", erklärte Geschäftsführer Christian Keller am Freitag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Sebastian Nachreiner beim Fototermin im Jahnstadion Regensburg.
Sebastian Nachreiner beim Fototermin im Jahnstadion Regensburg. © Armin Weigel/dpa/Archiv
Regensburg

2010 war Nachreiner von seinem Heimatverein FC Dingolfing zum SSV Jahn gewechselt. Seitdem hat sich der inzwischen 32-Jährige zur Konstante in der Regensburger Defensive entwickelt. 117 Drittliga- und 119 Zweitligapartien hat Nachreiner für den SSV Jahn bestritten.

"Ich fühle mich körperlich gut und mir macht es weiter großen Spaß, für den Jahn zu spielen. Deshalb hat für mich nichts gegen, sondern im Gegenteil sehr viel für die Verlängerung gesprochen", äußerte Nachreiner. "Es war bis hierhin eine schöne Zeit, es dürfen aber gerne noch ein paar weitere schöne Erlebnisse dazukommen."

© dpa-infocom, dpa:211029-99-785816/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren