Jahn Regensburg siegt zum Saisonauftakt in Darmstadt mit 2:0

Jahn Regensburg ist mit einem Sieg in die 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Die Bayern gewannen am Samstag beim von Corona-Fällen gebeutelten SV Darmstadt 98 mit 2:0 (1:0). Die Tore vor 4000 Zuschauern erzielten Sarpreet Singh (21. Minute) und Benedikt Gimber (61.). Die stark ersatzgeschwächten Lilien waren in den letzten sieben Spielen der vergangenen Saison noch ungeschlagen geblieben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Regensburgs David Otto (l) und Darmstadts Fabian Holland kämpfen um den Ball.
Regensburgs David Otto (l) und Darmstadts Fabian Holland kämpfen um den Ball. © Uwe Anspach/dpa
Darmstadt

Die Hausherren hatten zunächst mehr vom Spiel, verpassten bei einem Pfostenschuss von Erich Berko (12.) aber das frühe 1:0. Der erste Treffer für den Jahn hatte sich nicht angedeutet. In der Folgezeit verdienten sich die Oberpfälzer allerdings die Führung und hatten mehrere Chancen. Andreas Albers vergab die zunächst beste Möglichkeit (29.) zum 2:0. In der zweiten Halbzeit hatte Regensburg mehr vom Spiel. Der Treffer von Gimber aus 20 Metern in den linken Torwinkel war die logische Folge der klaren Überlegenheit der Gäste. Darmstadt fehlten dagegen die Mittel, um dem Spiel noch einmal eine Wende zu geben.

© dpa-infocom, dpa:210724-99-510069/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren