Irre: Florenz-Trainer Rossi verprügelt Spieler Ljajic

Derber Ausraster bei AC Florenz: Spieler Adem Ljajic beleidigt nach einer Auswechslung Trainer Delio Rossi. Der Coach rastet aus und verprügelt den serbischen Kicker.
| SID/AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Trainer Trainer Delio Rossi hat seinen Job verloren: Beim Serie-A-Spiel gegen Novara Calcio hat der Trainer einen seiner Spieler verprügelt. Die Bilder...
10 Trainer Trainer Delio Rossi hat seinen Job verloren: Beim Serie-A-Spiel gegen Novara Calcio hat der Trainer einen seiner Spieler verprügelt. Die Bilder...
Trainer Delio Rossi (ganz rechts) und Spieler Adem Ljajic beschimpfen sich zunächst nur...
Screenshot Youtube 10 Trainer Delio Rossi (ganz rechts) und Spieler Adem Ljajic beschimpfen sich zunächst nur...
Adem Ljajic ärgert sich über seine Auswechslung auf...
Screenshot Youtube 10 Adem Ljajic ärgert sich über seine Auswechslung auf...
...das bringt den Coach auf die Palme.
Screenshot Youtube 10 ...das bringt den Coach auf die Palme.
Delio Rossi schnappt sich den Kicker und prügelt plötzlich auf ihn ein.
Screenshot Youtube 10 Delio Rossi schnappt sich den Kicker und prügelt plötzlich auf ihn ein.
Immer wieder holt der Coach aus...
Screenshot Youtube 10 Immer wieder holt der Coach aus...
...und setzt gezielte Fausthiebe in Richtung Ljajic.
Screenshot Youtube 10 ...und setzt gezielte Fausthiebe in Richtung Ljajic.
Der Spieler scheint dabei nach hinten umzukippen.
Screenshot Youtube 10 Der Spieler scheint dabei nach hinten umzukippen.
Rossi ist kaum zu bremsen...
Screenshot Youtube 10 Rossi ist kaum zu bremsen...
Böses Nachspiel: Dieser Ausraster der ungewöhnlichen 
Art hat Delio Rossi den Trainerjob gekostet.
Screenshot Youtube 10 Böses Nachspiel: Dieser Ausraster der ungewöhnlichen Art hat Delio Rossi den Trainerjob gekostet.

FLORENZ  – Übler Ausraster beim beim italienischen Fußball-Erstligisten AC Florenz: Trainer Delio Rossi hat deswegen sogar seinen Job verloren. Der 51-Jährige prügelte am Mittwochabend beim Serie-A-Spiel gegen Novara Calcio (2:2) mehrfach auf seinen serbischen Spieler Adem Ljajic ein. Was war passiert?

Ljajic hatte den Trainer vorher beschimpft und beleidigt, nachdem er in der 32. Minute ausgewechselt werden sollte. Da tickte Rossi völlig aus, ging auf den 20-Jährigen los und verprügelte ihn.

Florenz-Präsident Andrea Della Valle entließ den Coach unmittelbar nach dem Spiel. „In meinen zehn Jahren im Fußball war dies meine schwerste Entscheidung. Rossi ist provoziert worden und er hat die Nerven verloren, doch uns ist keine andere Wahl geblieben“, sagte Della Valle. Delio Rossi, der erst seit November auf der Bank von AC Florenz saß und einen Vertrag bis 2013 hatte, muss auch mit einer drastischen Strafe seitens des Fußballverbandes rechnen.

Im Netz kursieren mehrere Videos zu dem Rossi-Ausraster, die die Prügelei aus mehreren Blickwinkeln zeigen:

 

Die Prügelei im Video:

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren