Inter holt Lukaku-Ersatz Dzeko und Niederländer Dumfries

Der italienische Fußball-Meister hat sich eine Woche vor dem Saisonstart in der Serie A hochkarätig verstärkt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Edin Dzeko (l) kommt aus Rom zu Inter Mailand.
Edin Dzeko (l) kommt aus Rom zu Inter Mailand. © Fabrizio Corradetti/LaPresse via ZUMA Press/dpa
Mailand

Als Ersatz für den zum FC Chelsea abgewanderten Romelu Lukaku kommt der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko (35) von der AS Rom. Der Bosnier unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 bei den Nerazzurri. Zudem verpflichtete Inter den niederländischen EM-Teilnehmer Denzel Dumfries (25), der zuvor für die PSV Eindhoven gespielt hatte. Der Außenverteidiger unterschrieb bis zum 30. Juni 2025.

© dpa-infocom, dpa:210815-99-846699/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren