HSV-Aufsichtsrat geht von Verpflichtung van Marwijks aus

Der niederländische Fußball-Trainer Bert van Marwijk steht offenbar unmittelbar vor der Vertragsunterschrift beim Bundesligisten Hamburger SV.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Hamburg - Der niederländische Fußball-Trainer Bert van Marwijk steht offenbar unmittelbar vor der Vertragsunterschrift beim Bundesligisten Hamburger SV.

"Ich gehe davon aus, dass der Aufsichtsrat eine Beschlussvorlage kriegen wird. Wir müssen ja den finanziellen Rahmen abnicken, nicht die sportliche Entscheidung", sagte der HSV-Aufsichtsratsvorsitzende Manfred Ertel im NDR "Sportclub". Die Sitzung des Aufsichtsrates sollte schon am Montagabend sein. Im Gespräch ist ein Zweijahresvertrag bei einem geschätzten Jahresgehalt von 1,4 Millionen Euro für van Marwijk.

Gerüchten, dass der Niederländer angeblich als Assistent Andreas Möller mitbringen wolle, erteilte Ertel eine Absage: "Ich gehe nicht davon aus, dass Andreas Möller Co-Trainer bei uns werden wird." Der Ex-Nationalspieler hatte bei van Marwijk in dessen Zeit als Cheftrainer von Borussia Dortmund (2004 bis 2006) hospitiert.

Der Nachfolger des beurlaubten Thorsten Fink werde am Mittwoch da sein, berichtete Ertel: "Davon gehe ich fest aus." Er glaubt, dass der Niederländer der richtige Trainer zur richtigen Zeit ist: "Ich glaube, dass wir in der jetzigen Situation einen Mann brauchen, der eine sportliche und menschliche Autorität hat. Das Profil passt. Und wenn der Vorstand davon überzeugt ist, dass Bert van Marwijk der richtige Mann ist, dann wird sich der Aufsichtsrat zumindest sportlich dem sicher nicht in den Weg stellen."

Van Marwijk mache dem Club Hoffnung, weil er mit jungen Spielern umgehen könne. "Er ist aber auch der richtige Mann, um dem einen oder anderen Führungsspieler, der sich vielleicht im Moment mehr mit sich selbst beschäftigt als mit seiner Leistung, im Zweifel mal Bescheid zu stoßen", meinte Ertel mit Blick auf Kapitän Rafael van der Vaart.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren