Herrlich appelliert wegen steigender Corona-Infektionszahlen

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Augsburgs Trainer Heiko Herrlich steht an der Seitenlinie.
Augsburgs Trainer Heiko Herrlich steht an der Seitenlinie. © Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild
Augsburg

Der Augsburger Bundesliga-Coach Heiko Herrlich (49) hat angesichts wieder steigender Corona-Infektionszahlen auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln hingewiesen. "Es ist wichtig, dass wir bei steigenden Zahlen die Vorgaben der Politik einhalten, damit die Zahlen wieder runtergehen", sagte der frühere Fußball-Nationalspieler am Freitag in Augsburg. "Wir können kein glückliches Weihnachten feiern, wenn wir wissen, das wir zwar gesund sind, aber dass jeden Tag derzeit mehr als 500 Menschen an Covid sterben. Deshalb müssen wir diese Vorgaben einhalten."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren