Guardian: Kyle Walker für über 55 Millionen Euro zu ManCity

Manchester City scheint das Transfer-Rennen um Kyle Walker gewonnen zu haben: Laut Medienberichten wird der Rechtsverteidiger die Tottenham Hotspurs für rund 60 Millionen Euro verlassen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Er dürfte künftig die rechte Seite der Sky-Blues beackern: Kyle Walker.
firo/Augenklick Er dürfte künftig die rechte Seite der Sky-Blues beackern: Kyle Walker.

Manchester City scheint das Transfer-Rennen um Kyle Walker gewonnen zu haben: Laut Medienberichten wird der Rechtsverteidiger die Tottenham Hotspurs für rund 55 Millionen Euro verlassen.

Tottenham/Manchester - Auch Kyle Walker war eine der Alternativen zu Joshua Kimmich auf der rechten Abwehrseite des FC Bayern, jetzt scheint sich der Spieler für einen Wechsel innerhalb der Premier League entschieden zu haben. Laut englischer Medien wird der Nationalspieler zu Manchester City wechseln.

Umgerechnet 56,7 Millionen Euro müssen die "Sky Blues" wohl für der Transfer des 27-Jährigen zahlen. Er würde damit zum teuersten Verteidiger der Welt und damit seinen künftigen Mannschaftskollegen John Stones ablösen. Für den Innenverteidiger legte Manchester City 55 Millionen Euro Ablöse auf den Tisch.

Lesen Sie auch: Kein Wechsel nach Liverpool - RB Leipzig lehnt auch 65-Millionen-Angebot für Keita ab

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren