Greuther Fürth löst Vertrag mit Mittelstürmer Berggreen auf

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Fußballspieler ist am Ball.
Ein Fußballspieler ist am Ball. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Fürth

Fußball-Profi Emil Berggreen verlässt die SpVgg Greuther Fürth. Der 28 Jahre alte Däne und der Tabellenletzte der Bundesliga lösten den ohnehin zum Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig "in beiderseitigem Einvernehmen" auf, wie die Mittelfranken am Samstag mitteilten. Berggreen war im Sommer 2020 ablösefrei nach Fürth gekommen. Zuvor spielte er in den Niederlanden für Twente Enschede. Zuletzt trainierte Berggreen bei der Fürther U23.

Der groß gewachsene und wuchtige Mittelstürmer spielte beim Aufsteiger in der laufenden Bundesliga-Spielzeit keine Rolle. Er bestritt auch wegen diverser Verletzungen kein Punktspiel. In den anderthalb Jahren in Fürth kam er auf vier Zweitligaspiele und neun Einsätze in der Regionalliga Bayern (vier Tore).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren