Greuther Fürth "in Gesprächen" mit Hamburger Dudziak

Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth steht vor der Verpflichtung von Jeremy Dudziak vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jeremy Dudziak spielt den Ball.
Jeremy Dudziak spielt den Ball. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Fürth

Es seien noch "einige Dinge" zu klären, sagte Fürths Sportchef Rachid Azzouzi am Sonntag dem TV-Sender Sky über den im Mittelfeld und als Außenverteidiger einsetzbaren 25-Jährigen. "Es ist schon so, dass wir in Gesprächen sind mit dem Spieler und dem HSV. Aber wenn das klappt, kann es sein, dass er uns in den nächsten Tagen verstärken wird."

Die Franken sind nach der Bundesligarückkehr auf der Suche nach weiteren Verstärkungen. Der "Bild" zufolge ist eine Ablöse von 700.000 bis 800.000 Euro für Dudziak im Gespräch, dessen Vertrag im Sommer 2022 ausläuft.

© dpa-infocom, dpa:210815-99-849138/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren