Fußball-Fan kam nicht an sein Schalke-Ticket

Pech für einen Fußball-Fan des FC Schalke 04: weil er nicht an seine Eintrittkarte kam verpasste er das Spiel gegen Real Madrid - Hintergrund: sein Auto stand im Sperrgebiet rund um eine Bombendrohung.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Böse Überraschung für einen Schalke-Fan.
dpa Böse Überraschung für einen Schalke-Fan.

Dortmund - Wegen einer Bombendrohung in einem Dortmunder Einkaufszentrum kam der Wuppertaler nicht zu seinem Auto, in dem seine Eintrittskarte für das Champions-League-Duell am Mittwoch mit Real Madrid lag. Dies berichtete das Onlineportal derwesten.de am Donnerstag. Als die Absperrung durch die Polizei aufgehoben wurde, war es für den Schalke-Anhänger zu spät, um noch rechtzeitig zum Anpfiff nach Gelsenkirchen zu kommen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren